Portinair

Port in Air ist eine junge englischsprachige Theatergruppe aus Köln, die im Spätsommer 2003 von Richard Aczel und einer Gruppe Spielwütiger gegründet wurde. Was als Experiment begann, ist mittlerweile eine feste Institution in der Kölner Theaterszene.

Port in Air verbindet eine schier unerschöpfliche Energie mit eisenharter Disziplin. Wir sind getrieben vom Unmittelbaren, das in fließenden Bildern zum Puls der Sprache wütet. Unser Theater ist poetisch und präzise, athletisch und musikalisch.

It is an expectation, a desire,
A palm that rises up beyond the sea
A little different from reality.

www.portinair.com